Apple iMac MC813D/A 68 – Tolles Gerät mit dem “falschen” MacOS

Vom preis/leistungverhältnis her der beste mac überhaupt. Der riesige und hochauflösende bildschirm bringt einen wirklich immer wieder zum staunen und auch die verarbeitung ist nicht zu schlagen. Ganz zu schweigen von dem tollen lion betriebssystem. So schnelles arbeiten will man nie mehr missen. Alles in allem ein top gerät das auf den ersten blick etwas teuer erscheint, im endeffekt aber auch sehr viel fürs geld bietet. Habe den umstieg von windows auf mac nicht bereut.

Gute und schnelle lieferung – immer wieder. Man muss sich als windows papst erst in die lage eines mac jüngers begeben um zu verstehen was hat ein mac und warum bin ich nicht schon früher darauf gestoßen.

  • Tolles Gerät mit dem “falschen” MacOS
  • Es gibt keinen Besseren
  • Den kann man nur positiv bewerten

Mein lob gilt in erster linie dem service und der kulanz von amazon. Der imac ist – leider erst im dritten anlauf – genauso, wie ich ihn mir gewünscht hatte – super gut. Nun bin ich sehr zufrieden mit dem gerät und kann es in allen belangen nur empfehlen. Stern hätte ich gerne für die schnelle und reibungslose abwicklung meiner reklamation vergeben. Amazon hat mehr geleistet, als ich je gehofft hatte – ausgezeichneteinmal mac – immer mac. Einmal amazon – immer amazon.

Nach einiger probezeit mit einem 2009er macbook habe ich mich nun auch für mein desktop-replacement für einen mac entschieden. Da mir macos sowie der tolle bildschirm des 27 zoll imac für meine fotoausarbeitungen und verwaltung sehr zusagten wurde es also nun dieser relativ teure imac. Die lieferung erfolgte amazon-typisch in rekordzeit, hier gibt es nichts auszusetzen. Ebenso beim imac selbst gibt es nichts auszusetzen. Keinerlei bildschirm-probleme wie einige kunden vor mir. Zusätzlich zum imac habe ich auch noch gleich eine 2x4gb speichererweiterung von samsung eingebaut, welche ebenfalls keine probleme bereitet und den mac bei der fotoverarbeitung doch um einiges schneller macht. Bei dem momentan sehr geringen preis kann ich dieser erweiterung wärmstens empfehlen. Die vorteile des großen macs haben ja andere kunden schon oft genug beschrieben, deshalb nun was mich gestört hat:nach dem boot- und einrichtungsvorgang wollte ich natürlich gleich mal einige vertraute programme aufspielen. Das “installationsprogramm” des macos x lion lies mich aber hier mit der meldung “das installationsprogramm ist beschädigt oder hat nicht die erforderlichen rechte” im stich. Nach einigen versuchen hab ich dann endlich kapiert, dass dies wirklich am macos installationsprogramm liegt und nicht an dem programm welches ich installieren möchte.

Merkmal der Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Der ultimative All-in-One. Noch ultimativer. Ein starker Desktopcomputer.
  • Besonderheiten: FaceTime HD Kamera, Stereolautsprecher, Mikrofon, 2xThunderbolt Anschluss, FireWire 800 Anschluss, 4xUSB 2.0, SDXC Kartensteckplatz, Bluetooth, IR-Empfänger, 802.11n Wi-Fi, 10/100/1000BASE-T Gigabit-Ethernet
  • Software (vorinstalliert): Mac OS X, iLife
  • Herstellergarantie: 90 Tage kostenloser Telefonsupport und einjährige eingeschränkte Herstellergarantie
  • Lieferumfang: iMac, Apple Wireless Keyboard, Apple Magic Mouse, Netzkabel, gedruckte und elektronische Dokumentation

Hallo,ich bin mittlerweile einige jährchen unterwegs mit pcs, laptops und eben windows. Jetzt mußte aktuell, wie alle paar jahre, ein neuer rechner samt betriebssystem angeschafft werden. Nun, eigentlich hatte ich apple überhaupt nicht im sinn und hätte auch keinen in erwägung gezogen. Der zufall wollte es, das aktuell im verbrauchermarkt meines vertrauens (mm) ein bereich komplett für apple produkte vorhanden war. Und da habe ich mir wirklich zum ersten mal einen apple pc angeschaut und auch eigentlich nur mit dem hintergrund, das ich dann sagen kann: “zu teuer”, “nicht besser als windows”, “ha, windows bietet viel mehr”, usw,. Das war aber nicht der fall. Nachdem ich mir ein bild von den geräten und der software gemacht habe, bin ich noch ein wenig neugieriger geworden. Nun, ich wurde nicht gleich bekehrt, sondern das umdenken kam nach und nach. Ich habe mich nach dem besuch im markt (ich hatte noch keinen pc gekauft), zu hause hingesetzt und mich mit dem thema mac auseinander gesetzt. Ich habe viele berichte gelesen, foren studiert und bin insgesamt immer neugieriger geworden.

Ich nutze seit 2007 einen imac. Vergangenes jahr habe ich meinen alten 24″ imac gegen diesen 27″ getauscht. Wie ich es erwartet habe genügt der imac meinen täglichen anforderungen. Die da wären fotobearbeitung und verwaltung mit aperture, internet, musikverwaltung mit itunes, 2. Bei den aktuellen ram preisen habe ich mir über amazon direkt 4x4gb ram mitbestellt und auf 16gb ram erweitert. De erweiterung ist sehr einfach und kann auch von laien wie mir durchgeführt werden. Flüsterleise, schnell genug um nicht ins stocken zu kommen und ein brillantes bild machen den imac zu meinem lieblings computer. Von mir zu 100% empfehlenswert.

Ich war bisher 15 jahre lang nutzer von windows pc’s und hatte immer auf grund der hohen anschaffungskosten den imac gemieden. Aber nun bat sich endlich die gelegenheit. Es ist einfach nur ein traum. Ich habe ihn jetzt seit 2 tagen in benutung und bin einfach nur fasziniert. Das einrichten ging superschnell und einfach3. Die bendienoberfläche von os x ist ganz leicht. Ich hatte nach 1 stunde den durchblick. Die kleinen feinheiten werden noch kommen. Die auflösung auf dem 27″ ist gigantisch. Besser als jeder hd-fernseher (und dabei fast genauso groß)5. Auf grund der größe kann man ideal dual arbeiten. Als wenn man 2 bildschirme hätte. Der browser und das ganze läuft ruckelfrei, ohne einen kleinen aussetzerder nachteile für viele wird der teure preis sein.

Wie alle apple produkte absolut unschlagbar in design und funktionalität. Wir nutzen den mac auch als fernseher, was prima klappt.

Ich gebe gerne für apple-produkte ein paar euro mehr aus, wenn der gegenwert stimmt. Das war beim macbook pro (2009) absolut der fall – ein laptop ohne den geringsten fehl und tadel. Nur die bisherigen led-imacs konnten mich nicht überzeugen. Die platte brummte, das display fiepte und flackerte – ein schöner apfel mit faulen stellen. Nun war es an der zeit, der jüngsten all-in-one-generation eine chance zu geben. Und siehe da: die mankos der vorversionen sind verschwunden, ein flüsterleiser und superflotter alleskönner löst mein betagtes macbook-cinemadisplay-gespann ab. MerciÜbrigens macht sich auch windows 7 prächtig auf der hardware des marktbegleiters: 7. 9 (hdd) im leistungsindex sind für das 2,7-ghz-einstiegsmodell respektable werte.

Erstmal danke an amazon das alles immer so reibungslos funktioniert. Ich gebe dem imac 5 sterne, er hat es sich echt verdient. Gefällt mir:verarbeitung und design. Sehr gelungen27″ display, auflösung, helligkeit und kontrasttastatur hat einen sehr guten druckpunkt, die touch – oberfläche der magic mouse ist eine sehr innovative idee und ich kann damit sehr gut arbeiten. Gefällt mir nicht:der preis. Aber ein vergleichbarer pc mit der ausstattung und software plus ähnlichem panel ist nicht günstiger. Es ist mein erster mac und der umstieg ist mir auch nicht schwer gefallen. Die stärken des os sind auf jedem fall in der benutzerfreundlichkeit und der fülle an anwendersoftware die man ab werk mitbekommt. Für mich der beste all in one.

Wie immer bei amazon perfektes service und prompte lieferung – auch der preis ist der beste – mac ist unvergleichlich gut – bin von pc auf mac umgestiegen – möchte nichts mehr anderes. Ist einfache eine sonderklasse.

Aber gegenüber windows gewöhnungsbedürftig. Macht unheimlich spass daran zu arbeiten. Ich habe den apple mit 2 x 4 gb ram schneller gemacht, dass funktionierte kinderleicht und wird in der bedienungsanleitung beschrieben.

Tja, was soll ich sagen?die lieferung durch amazon war wie immer einwandfrei und schnellzum imac selbst – wer einen hat wird zufrieden sein. Der umstieg von pc auf mac macht nicht wirklich große probleme. Mit paralells lassen sich schlussendlich auch programme nutzen die es eigentlich nur für pc gibt.

Bin eher ein eingefleischter windows-fan und habe mir den imac nur für die musikproduktion zugelegt. Alles ist etwas anders und gewöhnungsbedürftig, aber das hat natürlich nichts mit dem produkt selbst zu tun. Ansonsten gibts nicht negatives zu berichten.

2ter nachtrag vorangestellt (januar 2013): zuerst war es in >30 jahren computererfahrung und 20 jahren arbeit mit apple produkten (wichtig: arbeit – ich kaufe edv nicht zum rumspielen) eine der größten enttäuschungen – siehe unten. Aber: nach ziemlich genau einem jahr sind der neue quadcore i5 und ich ins reine gekommen, und ich empfinde so etwas wie perfektion. Der elektronische kollege und ich arbeiten inzwischen 1a zusammen. Ganz einfach: ich habe nur den ram bis zur grenze ausgebaut. Seit er seine 16 gigs hat ist ruhe. Kein sinnloses festplattengeswappe mehr, kein regelmäßiges einfrieren – alles gelöst. Er läuft sauber, blitzschnell, zuverlässig und stabil. Jetzt habe ich das gefühl, es mit einem sauber entwickelten und zuverlässigen arbeitsgerät gehobener leistungsklasse zu tun zu haben, und man kann auch problemlos autocad, photoshop und videoschnittsoftware und den üblichen office kram parallel offen lassen, ohne daß irgend etwas ins stolpern gerät. Also: man gönne dem gerät speicher satt. Das ist sonst am falschen ende gespart. Es gibt inzwischen 16 gb für deutlich unter 100 euro. Nichts) ;-)ich bin vor mittlerweile fast 20 jahren auf apple umgestiegen, und war mit qualität und leistung bisher noch immer zufrieden. In unserem büro sind sogar noch 2 inzwischen zehn jahre alte emacs im einsatz und verrichten ohne murren unter osx tiger zuverlässig ihre arbeit. Auch für den vorgänger des 27 zöllers – einen 2008er 24″ imac unter jaguar gilt: schnell, sicher, zuverlässig. Ich bin versucht zu sagen, daß dieser rechner meine innere kündigung als treuer apple kunde eingeläutet hat. Es vergeht kein tag ohne absturz, das system friert ständig ein, festplattenzugriffe dauern eine ewigkeit, und häufig indiziert die festplatte dauerhaft und lautstark im hintergrund vor sich hin. Normales arbeiten ist mit diesem 3. 1 ghz quadcore i5 deutlich langsamer – teils quälend – als mit dem kleineren dual core i3 mit 2,7 ghz. Rücksetzen in den fabrikzustand nützte nichts. Was nützt ein schneller rechner, wenn betriebssystem und hardware nur mit sich selbst beschäftigt zu sein scheinen?.Und dann noch so kleinigkeiten wie die verschwundene isync funktion.

Dem titel habe ich nichts mehr hinzuzufügendie lieferung war schneller, “als die polizei erlaubt”. Das produkt überzeugt voll und ganz. Arbeiten mit dem apple imac macht riesigen spaß, sagt die userin.

Mein windows-pc hat mir die letzten wochen einige sorgen bereitet – okay, er war schon vier jahre alt – und nun steht der apple imac 27″ mit 3,1 ghz bei mir im wohnzimmer und gibt ein sehr gutes bild ab. Also am donnerstag den imac bestellt und freitag vormittag ausgepackt und in betrieb genommen. Die daten waren fix via externe-festplatte überspielt und einsortiert. Da ich im apple store auch mal das apple magic trackpad (bluetooth,multitouch, 10m reichweite) aluminium/glas ausprobiert habe, bestellte ich dieses ebenfalls. Damit zu arbeiten ist ein traum. Zudem habe ich mir gleich noch 8gb dual channel kit 2x 4 gb samsung original 204 pin ddr3-1333 pc3-10600 cl9 so-dimm für aktuelle ddr3 i5 + i7 notebooks mit ddr3-1333mhz unterstützung gekauft und eingesteckt. Ein rennendes arbeitstier ist der imac nun. An die relativ kleine tastatur habe ich mich fix gewöhnt, die apple magic mouse laser maus schnurlos bluetooth (nur für mac os x 10. 8 oder neuer) mag ich weniger, bin kein maus-user ;)erste erfahrungen:- sehr schnelles arbeitstempo- einrichtung innerhalb weniger minuten- alles sofort startklar- einschalten und ausschalten des systems in sekunden- top verarbeitungwas mir nicht so gefällt:- magic mouse- der hohe preisinsgesamt aber absolute kaufempfehlungzusatz vom 04.

Ich hab lange gebraucht und mich viel zu oft über windows geärgert. Jetzt hab ichs geschnallt:-).

Dies ist meine persönliche meinung vom imac. Ich bin vor 2 monaten vom pc auf mac umgestiegen, da mich das windows langsam aber sicher zum wahnsinn (win7,win8/8. Zu viele betriebssysteme, und nichts ging richtig gut, abstürze, aufhänger und viel ärgerliche vorkommnisse. Da ich meinen rechner für foto und grafik benutze, ist es richtig ärgerlich wenn da mal was nicht mehr da ist oder sich die karre während der arbeiten aufhängt. Darauf hin bin ich zu apple gewechselt, und den imac gekauft. Natürlich war das keine günstige entscheidung, dennoch habe ich sie absolut noch nicht bereut. Das staunen war schon groß als ich in zuhause ausgepackt hatte, wow der imac ist echt hochwertig und klasse anzufassen. Kein billig plastik, solide verarbeitung. So nur noch einen stecker in die wand und dann kann es los gehen.

Was soll ich lange schreiben. Der imac ist nach iphone 4 und ipad 2 nun der krönende abschluss. Und die windows-zeit ist für mich nach 17 langen jahren und häufigen Ärgernissen nun glücklicherweise beendet. Über die verarbeitung müssen wir nicht reden und die verbauten komponenten sind auch immer sehr gut. Das Äußere, die anfaßqualität. All das ist schon eine klasse für sich. Die magic mouse ist einfach super. Alle tasten auf einer apple tastatur haben eine sinnvolle funktion. Die sucht man bei windows vergebens. Jedenfalls habe ich nur einen bruchteil der funktionstasten meiner windows tastatur genutzt.

Auf grund meines berufes software-entwickler kenne ich mich mit windows und linux bestens aus. Auch mit osx habe ich bereits meine erfahrungen. Nun hat es mir windows immer getan, nur meiner frau nicht. Daher musste dieser imac her. – aus meiner sicht wirklich positiv ist das trackpad. Damit lässt sich wunderbar im internet surfen, bzw. Den browser bedienen und leicht zwischen den verschiedenen anwendungen wechseln, gerade so wie bei einem tablet oder smartphone. – die komponenten, welche für die leistung des computers verantwortlich sind, sind bereits seit längerem auf dem markt und können genau so auch in jeden andere computer eingebaut werden. Was mich allerdings wundert ist die begrenzung des arbeitsspeichers auf 32 gb. – die bedienerfreundlichkeit sehe ich als sehr gut, besser als bei windows.

Immer wird hier über den preis diskutiert. Seit mehreren jahren arbeite ich nun mit apple i-macs (27 zoll) zuhause und denke auch keine sekunde darüber nach zu herkömmlichen windows pc zurück zu kehren. Gut, es mag billigere geräte auf dem markt geben, schnäppchenjäger sind hier falsch. Auch solche die einen pc eher nur zum sporadischen hausgebrauch benötigen. Ich persönlich nutze das gerät mit freude meist mehrere stunden am tag (job-bedingt). Das design und vor allem der bildschirm sind einfach spitze. Filme schauen wird zum echten heimkino. Wer qualität nach hause oder an den arbeitsplatz holen möchte der sollte hier nicht mehr länger zögern. Alles andere kann man bei den bereits geschriebenen rezensionen nachlesen. Besten Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS) Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)
Rating
1,0 of 5 stars, based on 80 reviews

One comment

  1. Super pc hat alles geklappt wie erwartet nun ist alles apple es hat sich gelöhnt preis und leistung passtalles super.
  2. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Super pc hat alles geklappt wie erwartet nun ist alles apple es hat sich gelöhnt preis und leistung passtalles super.
    1. I can’t imagine a better pc,and as always top service from amazon. Lots of pixels,nice colours,and it plays my harry potter films.
  3. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    I can’t imagine a better pc,and as always top service from amazon. Lots of pixels,nice colours,and it plays my harry potter films.
    1. Preis/qualitát veraltniss sehr gut. Sehr gute service ich freue mich sehr.
  4. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Preis/qualitát veraltniss sehr gut. Sehr gute service ich freue mich sehr.
    1. Läuft rund und keine probleme. Habe neben macosx auch noch bootcamp mit windows 7 drauf, geht auch gut. Habe den speicher mit 16 gb ausgestattet, 4 gb waren mir zuwenig. Optik und leistung sind für mich ausreichend für meine zwecke. Allein der umstand, dass man lediglich ein kabel benötigt und sonst alles auf wunsch drahtlos über bluetooth läuft ist super.
  5. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Läuft rund und keine probleme. Habe neben macosx auch noch bootcamp mit windows 7 drauf, geht auch gut. Habe den speicher mit 16 gb ausgestattet, 4 gb waren mir zuwenig. Optik und leistung sind für mich ausreichend für meine zwecke. Allein der umstand, dass man lediglich ein kabel benötigt und sonst alles auf wunsch drahtlos über bluetooth läuft ist super.
  6. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Auch ich gehörte zur langjährigen windows nutzer. Hatte eigentlich auch nicht vor zu wechseln. Doch nach der neulichen vireninfektion und damit verbundenem aufwand der wiederherstellung und im endeffekt neuaufsetzung des system hatte ich die nase voll. Ein arbeitskollege meinte dazu”ich hatte seit 7 jahren kein virus mehr auf dem rechner” er war schlauer und wechselte schon vor sieben jahren auf imac. Ich entschied mich für ein 27 zoll gerät, da ich viel im internet recherchiere, einiges an bild- und fotobearbeitungsoftware nutze und einfach große bildschirmfläsche nicht missen möchte. Desweitern war für mich ein dvd/cd laufwerk wichtig, weil ich doch häufig diese einspielen muss und keine extra gerät neben dem computer haben möchte. Also möglichst puristischer arbeitsplatz- auch wenn es jetzt doch vollgestellt ist. Der umstieg und datentransfer ging unerwarteter weise doch recht einfach. Man findet sich doch recht schnell zurecht.
    1. Auch ich gehörte zur langjährigen windows nutzer. Hatte eigentlich auch nicht vor zu wechseln. Doch nach der neulichen vireninfektion und damit verbundenem aufwand der wiederherstellung und im endeffekt neuaufsetzung des system hatte ich die nase voll. Ein arbeitskollege meinte dazu”ich hatte seit 7 jahren kein virus mehr auf dem rechner” er war schlauer und wechselte schon vor sieben jahren auf imac. Ich entschied mich für ein 27 zoll gerät, da ich viel im internet recherchiere, einiges an bild- und fotobearbeitungsoftware nutze und einfach große bildschirmfläsche nicht missen möchte. Desweitern war für mich ein dvd/cd laufwerk wichtig, weil ich doch häufig diese einspielen muss und keine extra gerät neben dem computer haben möchte. Also möglichst puristischer arbeitsplatz- auch wenn es jetzt doch vollgestellt ist. Der umstieg und datentransfer ging unerwarteter weise doch recht einfach. Man findet sich doch recht schnell zurecht.
  7. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Über die ausstattung muss an dieser stelle nichts mehr geschrieben werden und somit beschränken wir uns darauf, dass auch in unserem büro die umstellung von windows auf mac eine bereicherung war. Mal ganz abgesehen davon, dass die optik und die haptik eines mac ohnehin das mass aller dinge sind, ist natürlich auch das betriebssystem einfach die bessere lösung, da schlicht und ergreifend einfach weniger probleme auftreten. Natürlich ist die umstellung von intensiven windows nutzern hin zu mac erstmal gewöhnungsbedürftig, dennoch lohnt der schritt, denn ist man mal mit mac vertraut und hat sich u. Auch noch das windows paket für mac zugelegt, kann das system nahezu allescube-raumdesign objekteinrichtungen.
    1. Über die ausstattung muss an dieser stelle nichts mehr geschrieben werden und somit beschränken wir uns darauf, dass auch in unserem büro die umstellung von windows auf mac eine bereicherung war. Mal ganz abgesehen davon, dass die optik und die haptik eines mac ohnehin das mass aller dinge sind, ist natürlich auch das betriebssystem einfach die bessere lösung, da schlicht und ergreifend einfach weniger probleme auftreten. Natürlich ist die umstellung von intensiven windows nutzern hin zu mac erstmal gewöhnungsbedürftig, dennoch lohnt der schritt, denn ist man mal mit mac vertraut und hat sich u. Auch noch das windows paket für mac zugelegt, kann das system nahezu allescube-raumdesign objekteinrichtungen.
  8. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Der umstieg von pc auf mac hat mich sehr viel Überwindung gekostet, da die investition noch nicht gerade wenig ist. Aber nun nach 1 1/2 jahren arbeiten mit mac gibts für mich keine alternative mehr. Einschalten, nicht lange warten und losarbeiten. Das macht spaß, denn auch die fehlersuche mittels goolge hat endlich eine ende. Er läuft wie am ersten tag. Fährt schnell hoch, während dem arbeiten keine fehlermeldungen, keine hänger, keine mucken und runter fährt er auch ohne probleme, ohne fehlermeldungen und schnell. Für mich gibts nur noch eins in sachen computer nämlich mac bzw.
  9. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Der umstieg von pc auf mac hat mich sehr viel Überwindung gekostet, da die investition noch nicht gerade wenig ist. Aber nun nach 1 1/2 jahren arbeiten mit mac gibts für mich keine alternative mehr. Einschalten, nicht lange warten und losarbeiten. Das macht spaß, denn auch die fehlersuche mittels goolge hat endlich eine ende. Er läuft wie am ersten tag. Fährt schnell hoch, während dem arbeiten keine fehlermeldungen, keine hänger, keine mucken und runter fährt er auch ohne probleme, ohne fehlermeldungen und schnell. Für mich gibts nur noch eins in sachen computer nämlich mac bzw.
  10. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Mit dem kauf des imac habe ich auch den umstieg von windows zu os x gewagt. Pro:- stabieles und strapazierfähiges programm. – keine probleme beim umstieg (es kommt einem vor, als hätte ich nie etwas anderes gehabt)- 1000 andere pros (die ich nicht alle aufzählen kann)kontra:- kein punkt gefunden. Fazit:kann nur jeden ermutigen den umstieg zu wagen.
    1. Mit dem kauf des imac habe ich auch den umstieg von windows zu os x gewagt. Pro:- stabieles und strapazierfähiges programm. – keine probleme beim umstieg (es kommt einem vor, als hätte ich nie etwas anderes gehabt)- 1000 andere pros (die ich nicht alle aufzählen kann)kontra:- kein punkt gefunden. Fazit:kann nur jeden ermutigen den umstieg zu wagen.
  11. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Als schüler anfang der achtziger hatte man mit der legende apple ii zu tun und basic als sprache, dann hörte man 20 jahre nichts oder nicht viel und schlug sich durch die windows-welt mit blue-screens, viren, mangelhafter qualität und im prinzip keiner anderen wahl, wenn man trotzdem lebenserwerb betreiben wollte. Vor fünf jahren standen neuinvestitionen an und es sollte etwas gekauft werden, das mit großen bildschirmen funktioniert und auch spaß macht. Da windows ab gewissen screen-größen schlicht aufhörte, wurde ein apple-laden besucht und dort wurde man fündig. Es wurde ein macpro mit zwei 30 zoll bildschirmen erworben, der jetzt seit fünf jahren von früh bis spät, täglich läuft. Dieser tage ging ein teil des arbeitsspeichers kaputt, für 100 euro gab es 2 x 2gb aufrüstung und alles läuft wieder, nur schneller als zuvor. So ein macpro ist wie aus dem ganzen geschnitzt, sensationell wertig. Was tat sich seit dieser anfangsanschaffung in den vergangenen jahren sonst so?. Die frau erhielt einen imac auf dem schreibtisch, die kinder imacs, der papa noch selbst einen imac für separate anwendungen, im bett wird ein macbookpro gerne benutzt, vom konfirmationsgeld die tochter ein macbook, ein macmini an den fernseher angeschlossen (definitiv genial -sendung verpasst?. übers internet auf tv ansehen, urlaubsbilder, etc). Dazu nun ein ipad, iphone 4 zuletzt das iphone 5, den apple router dazu und was soll ich sagen?.
  12. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Als schüler anfang der achtziger hatte man mit der legende apple ii zu tun und basic als sprache, dann hörte man 20 jahre nichts oder nicht viel und schlug sich durch die windows-welt mit blue-screens, viren, mangelhafter qualität und im prinzip keiner anderen wahl, wenn man trotzdem lebenserwerb betreiben wollte. Vor fünf jahren standen neuinvestitionen an und es sollte etwas gekauft werden, das mit großen bildschirmen funktioniert und auch spaß macht. Da windows ab gewissen screen-größen schlicht aufhörte, wurde ein apple-laden besucht und dort wurde man fündig. Es wurde ein macpro mit zwei 30 zoll bildschirmen erworben, der jetzt seit fünf jahren von früh bis spät, täglich läuft. Dieser tage ging ein teil des arbeitsspeichers kaputt, für 100 euro gab es 2 x 2gb aufrüstung und alles läuft wieder, nur schneller als zuvor. So ein macpro ist wie aus dem ganzen geschnitzt, sensationell wertig. Was tat sich seit dieser anfangsanschaffung in den vergangenen jahren sonst so?. Die frau erhielt einen imac auf dem schreibtisch, die kinder imacs, der papa noch selbst einen imac für separate anwendungen, im bett wird ein macbookpro gerne benutzt, vom konfirmationsgeld die tochter ein macbook, ein macmini an den fernseher angeschlossen (definitiv genial -sendung verpasst?. übers internet auf tv ansehen, urlaubsbilder, etc). Dazu nun ein ipad, iphone 4 zuletzt das iphone 5, den apple router dazu und was soll ich sagen?.
  13. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Ich bin 51 und habe seit ewigen zeiten einen pc mit windows gehabt. Mal ein monitor, dann mit 2, mit boxen oder ohne. Irgendwann war ich das kabelgedöns leid und das ständige ändern des betriebsystems und die “aufrüsterei”. Ständig einen”zugemüllten” und langsamen pc weil das programm oder jenes programm der heilsbringer bei problemen warpc zeitschriften die einem immer einen perfekten win pc versprechen war ich auch leid. Ich wollte die “all in one lösung”und bin seit einem jahr mit meinem 27 zoll imac happy. Umstieg war recht problemlos , da vieles intuitiv läuft. Datensicherungmit time maschine einsame klasse. Ich hatte mal mein windows in paralles abgeschossen (gelegentlich braucht man es doch). Auf meiner iomega – festplatte (2 tb) den letzten stand gesucht, rein kopiert, fertig und.
    1. Ich bin 51 und habe seit ewigen zeiten einen pc mit windows gehabt. Mal ein monitor, dann mit 2, mit boxen oder ohne. Irgendwann war ich das kabelgedöns leid und das ständige ändern des betriebsystems und die “aufrüsterei”. Ständig einen”zugemüllten” und langsamen pc weil das programm oder jenes programm der heilsbringer bei problemen warpc zeitschriften die einem immer einen perfekten win pc versprechen war ich auch leid. Ich wollte die “all in one lösung”und bin seit einem jahr mit meinem 27 zoll imac happy. Umstieg war recht problemlos , da vieles intuitiv läuft. Datensicherungmit time maschine einsame klasse. Ich hatte mal mein windows in paralles abgeschossen (gelegentlich braucht man es doch). Auf meiner iomega – festplatte (2 tb) den letzten stand gesucht, rein kopiert, fertig und.
  14. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Es hat sich jeder cent gelohnt denn ich für meinem imac 27″ ausgegeben habe. 00% kauf empfehlung denn dieser “pc” kann einfach alles kann.
  15. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Es hat sich jeder cent gelohnt denn ich für meinem imac 27″ ausgegeben habe. 00% kauf empfehlung denn dieser “pc” kann einfach alles kann.
    1. Das apple imac 27″ (mc813d/a) ist ein all in one pc aus dem hause apple. Es ist nämlich die 27 zoll version mit folgenden komponenten: intel core i5-2500s, 2,7ghz, 4gb ram, 1tb hdd, amd hd 6770m, dvd, mac osnun zu meiner bewertung:design:das imac besitzt ein apple typisches desgin, nämlich sehr futuristisch. Sein gehäuse besteht vollständig aus aluminium und macht einen sehr qualitativ hohen eindruck. Die glasoberfläche zeigt ebenfalls nur positives von sich, denn er wirkt äußerst robust und solide. Austattung:einen Überblick über die gelungene austattung habt ihr ja schon bekommt. Worauf ich hier eingehen möchte, ist die schnelle thunderbolt schnittstelle. Mit dieser ist es möglich bis zu 12x schneller als firewire und 20x schneller als usb 2. Leider gibt es in der praxis noch wenig möglichkeiten diese zu testen; doch ich kann sagen, dass diese geschwindigkeiten wirklich auftreten. Binnen weniger sekunden wurden 4 gb übertragen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Das apple imac 27″ (mc813d/a) ist ein all in one pc aus dem hause apple. Es ist nämlich die 27 zoll version mit folgenden komponenten: intel core i5-2500s, 2,7ghz, 4gb ram, 1tb hdd, amd hd 6770m, dvd, mac osnun zu meiner bewertung:design:das imac besitzt ein apple typisches desgin, nämlich sehr futuristisch. Sein gehäuse besteht vollständig aus aluminium und macht einen sehr qualitativ hohen eindruck. Die glasoberfläche zeigt ebenfalls nur positives von sich, denn er wirkt äußerst robust und solide. Austattung:einen Überblick über die gelungene austattung habt ihr ja schon bekommt. Worauf ich hier eingehen möchte, ist die schnelle thunderbolt schnittstelle. Mit dieser ist es möglich bis zu 12x schneller als firewire und 20x schneller als usb 2. Leider gibt es in der praxis noch wenig möglichkeiten diese zu testen; doch ich kann sagen, dass diese geschwindigkeiten wirklich auftreten. Binnen weniger sekunden wurden 4 gb übertragen.
    1. So, jetzt habe ich den imac seit fast einem monat und kann so langsam ein fazit abgeben. Erst mal habe ich mir den overnight-express gegönnt. Abends 20:00 uhr bestellt und wurde am nächsten morgen vom lieferservice geweckt. Kaufentscheidung:ich habe mir erst mal einen alten macmini auf ebay gekauft, um mal zu sehen ob das betriebssystem überhaupt etwas für mich ist. Und selbst auf dieser alten kiste von 2005 lief alles unheimlich elegant und flüssig. Also bin ich noch zum apple store und habe mir mal die aktuellen geräte angeschaut. Eigentlich war ich beim betreten des ladens schon vom riesigen imac gefangen, und alles drum herum schauen war nur zeitvertreib. Ein gleichwertiger macmini mit einem gleich großen monitor kommt teurer. 1 woche später gab ich meine bestellung auf.
  17. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    So, jetzt habe ich den imac seit fast einem monat und kann so langsam ein fazit abgeben. Erst mal habe ich mir den overnight-express gegönnt. Abends 20:00 uhr bestellt und wurde am nächsten morgen vom lieferservice geweckt. Kaufentscheidung:ich habe mir erst mal einen alten macmini auf ebay gekauft, um mal zu sehen ob das betriebssystem überhaupt etwas für mich ist. Und selbst auf dieser alten kiste von 2005 lief alles unheimlich elegant und flüssig. Also bin ich noch zum apple store und habe mir mal die aktuellen geräte angeschaut. Eigentlich war ich beim betreten des ladens schon vom riesigen imac gefangen, und alles drum herum schauen war nur zeitvertreib. Ein gleichwertiger macmini mit einem gleich großen monitor kommt teurer. 1 woche später gab ich meine bestellung auf.
  18. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Ich hatte im vorfeld schon einen macmini, welchen ich geschenkt bekommen hatte. Er hatte zwar schon einige jahre auf dem buckel, lief aber noch einwandfrei. Mein “hauptrechner” war mein windows 7 laptop, und ich spielte schon länger mit dem gedanken, ganz auf apple umzusteigen, da auch ein iphone und ein ipad im haus sind. Was soll ich sagen, ich habe es nicht bereut. Der rechner war schnell aufgebaut und hat dampf ohne ende. Man muss sich ein wenig mit osx befassen, denn komplett selbsterklärend ist es natürlich auch nicht. Aber das ist eigentlich schnell gemacht, und viele dinge und tastenkombinationen erscheinen einem nach mehrmaligen nutzen auch logisch. Auch die mitgelieferte tastatur und maus sind wirklich super – edel verarbeitet wie auch der rechner. Es war zwar kein billiger spass, aber der rechner ist sein geld wirklich wert.
    1. Ich hatte im vorfeld schon einen macmini, welchen ich geschenkt bekommen hatte. Er hatte zwar schon einige jahre auf dem buckel, lief aber noch einwandfrei. Mein “hauptrechner” war mein windows 7 laptop, und ich spielte schon länger mit dem gedanken, ganz auf apple umzusteigen, da auch ein iphone und ein ipad im haus sind. Was soll ich sagen, ich habe es nicht bereut. Der rechner war schnell aufgebaut und hat dampf ohne ende. Man muss sich ein wenig mit osx befassen, denn komplett selbsterklärend ist es natürlich auch nicht. Aber das ist eigentlich schnell gemacht, und viele dinge und tastenkombinationen erscheinen einem nach mehrmaligen nutzen auch logisch. Auch die mitgelieferte tastatur und maus sind wirklich super – edel verarbeitet wie auch der rechner. Es war zwar kein billiger spass, aber der rechner ist sein geld wirklich wert.
      1. Ich habe mir nach 20 jahren windows-nutzung einen pc mit mac os gekauft. Alle vorurteile gegen und für mac os haben sich aufgelößt bzw. Bestätigtwindows fürs arbeiten mac für design?ganz und garnicht. Der mac ist wunderbar für mircosoft office programme oder apples hauseigenes iwork. Mac und windows geht nicht?nein. Alle apple programme können alles im windows tauglichen format abspeichern. Der mac kann ebenfalls in netzwerken auf jeden windows-pc zugreifen und sich daten ziehen. Überteuert?kauft man die bauteile, einen tower, eine tastaur und eine maus, ein boxen-paar und einen bildschrim in der qualität und grösse, ereicht man ca. Wenig software?mitlerweile gibt es fast alles für mac os.
  19. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Ich habe mir nach 20 jahren windows-nutzung einen pc mit mac os gekauft. Alle vorurteile gegen und für mac os haben sich aufgelößt bzw. Bestätigtwindows fürs arbeiten mac für design?ganz und garnicht. Der mac ist wunderbar für mircosoft office programme oder apples hauseigenes iwork. Mac und windows geht nicht?nein. Alle apple programme können alles im windows tauglichen format abspeichern. Der mac kann ebenfalls in netzwerken auf jeden windows-pc zugreifen und sich daten ziehen. Überteuert?kauft man die bauteile, einen tower, eine tastaur und eine maus, ein boxen-paar und einen bildschrim in der qualität und grösse, ereicht man ca. Wenig software?mitlerweile gibt es fast alles für mac os.
    1. Also um das mal vorweg zu nehmen : die handhabung mit mac os x ist sehr schwer wenn man von einem windows rechner kommt und man muss sich mindestens 1-2 wochen eingewöhnen um zurechtzukommen . Ein paar beispiele : bei der neuen magic mouse gibt es jetzt keinen rechtsklick mehr, sondern den muss man mit ctrl+klick ausüben und sowas alles genrell muss ich auch vorne weg nehmen, dass man trotzdem, zumindest wenn man gerne zockt etc. Sich einen windows pc holen sollte denn auf dem imac geht gar nichts mit spiele spielen etc. Da gibt es natürlich apps aber die sind nicht so hochwertig um zu den apps zu kommen : ich schrieb gerade im einbezug auf spiele nicht hochwertig aber hinbezogen auf allen anderen sachen sind die apps das beste was einem pc passieren kann da man mit ihnen alles ziemlich schnell machen kann und sie auch transportabel und variabel sind .So gibt es für (fast) jede kategorie mindestens 1 app fotos und videos lassen sich natürlich super auf dem grossen bildschirm bearbeiten . Dafür habe ich mir persönlich einen apple imac geholt und ich muss sagen, dass er in dieser kategorie natürlich überzeugt um zur hardware zu kommen :wie schon gesagt, ich finde die magic mouse ein wenig lästig und das magic trackpad auch nicht gerade besser also würde ich eigentlich jedem empfehlen sich noch die usb maus zu holen denn dort gibt es denn auch rechtsklick etc. zur tastatur muss ich nicht mehr viel sagen da sie sehr geschmeidig läuft, ein schniekes design hat und auch in der handhabung und in der grösse deutlich überzeugt der pc sieht von aussen schön aus, was aber von innen nicht gerade so gut der fall ist . Dual core mit jeweils 2,7 ghz. Ist auf jeden fall besser zu machen und die grafikkarte auch aber trotzdem ist der pc mit samt der hardware die er drin hat ein klarer hochleistungs pc was er sich auch sofort beim ersten starten anmerken lässt um mal vom bildschirm zu reden denn der ist grandios und schon fasst untopbar, das war aber im vorhinein auch schon klar .Ultra hd auf 27″ wer hätte das nicht gerne ?die hochgepriesene kamera ist für mich nicht gerade ein highlight am pc da sie teilweise grottige aufnahmen macht und man jeden einzelnen pixel sieht .
  20. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Also um das mal vorweg zu nehmen : die handhabung mit mac os x ist sehr schwer wenn man von einem windows rechner kommt und man muss sich mindestens 1-2 wochen eingewöhnen um zurechtzukommen . Ein paar beispiele : bei der neuen magic mouse gibt es jetzt keinen rechtsklick mehr, sondern den muss man mit ctrl+klick ausüben und sowas alles genrell muss ich auch vorne weg nehmen, dass man trotzdem, zumindest wenn man gerne zockt etc. Sich einen windows pc holen sollte denn auf dem imac geht gar nichts mit spiele spielen etc. Da gibt es natürlich apps aber die sind nicht so hochwertig um zu den apps zu kommen : ich schrieb gerade im einbezug auf spiele nicht hochwertig aber hinbezogen auf allen anderen sachen sind die apps das beste was einem pc passieren kann da man mit ihnen alles ziemlich schnell machen kann und sie auch transportabel und variabel sind .So gibt es für (fast) jede kategorie mindestens 1 app fotos und videos lassen sich natürlich super auf dem grossen bildschirm bearbeiten . Dafür habe ich mir persönlich einen apple imac geholt und ich muss sagen, dass er in dieser kategorie natürlich überzeugt um zur hardware zu kommen :wie schon gesagt, ich finde die magic mouse ein wenig lästig und das magic trackpad auch nicht gerade besser also würde ich eigentlich jedem empfehlen sich noch die usb maus zu holen denn dort gibt es denn auch rechtsklick etc. zur tastatur muss ich nicht mehr viel sagen da sie sehr geschmeidig läuft, ein schniekes design hat und auch in der handhabung und in der grösse deutlich überzeugt der pc sieht von aussen schön aus, was aber von innen nicht gerade so gut der fall ist . Dual core mit jeweils 2,7 ghz. Ist auf jeden fall besser zu machen und die grafikkarte auch aber trotzdem ist der pc mit samt der hardware die er drin hat ein klarer hochleistungs pc was er sich auch sofort beim ersten starten anmerken lässt um mal vom bildschirm zu reden denn der ist grandios und schon fasst untopbar, das war aber im vorhinein auch schon klar .Ultra hd auf 27″ wer hätte das nicht gerne ?die hochgepriesene kamera ist für mich nicht gerade ein highlight am pc da sie teilweise grottige aufnahmen macht und man jeden einzelnen pixel sieht .
    1. Die technische perfektion der geräte ist ja bekannt – auch das optimale design. Die ergonomische qualität ist jedoch miserabel, weil der fuss des bildschirms nicht höhenverstellbar ist. Das bild schwebt dermassen hoch über der schreibtischfläche, dass man sich den nacken verrenkt, um den oberen bildrand zu sehen – der bildschirm ist für den schreibtisch viel zu gross; und einen 24 zoll – bildschirm gibt es nicht. Zudem fehlt auf der tastatur die löschtasteich habe das gerät daher zurückgegeben.
  21. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Die technische perfektion der geräte ist ja bekannt – auch das optimale design. Die ergonomische qualität ist jedoch miserabel, weil der fuss des bildschirms nicht höhenverstellbar ist. Das bild schwebt dermassen hoch über der schreibtischfläche, dass man sich den nacken verrenkt, um den oberen bildrand zu sehen – der bildschirm ist für den schreibtisch viel zu gross; und einen 24 zoll – bildschirm gibt es nicht. Zudem fehlt auf der tastatur die löschtasteich habe das gerät daher zurückgegeben.
    1. Hallo, über den pc wurde ja schon alles gesagt, einfach ein super teil, dass die batterien aber nach noch nicht mal einer woche in der maus und an der tastatur leer sind, ist ja fast schon eine frechheit.
      1. Hallo, über den pc wurde ja schon alles gesagt, einfach ein super teil, dass die batterien aber nach noch nicht mal einer woche in der maus und an der tastatur leer sind, ist ja fast schon eine frechheit.
  22. Ich habe den imac jetzt etwa eine woche. Ich bin begeistert, vom ersten augenblick. Allein die verarbeitung ist schon super. Nur gewöhnungsbedürftig ist mac os natürlich, wenn man zuvor immer auf windows gearbeitet hat, aber das ist heute bei windows 7 auf 8 nicht viel anders. Die nutzer jammern was das zeug hält, dabei find ich windows 8 gar nicht so übelund zur performance: apple arbeitet zweifellos schnell, speziell im bildbearbeitungsprogrammen, da ist er gegenüber windows um “häuser” schneller. Aber es kommt halt auch auf den aktuellen technik-stand von windows an. Ich hatte zuvor ein sony-notebook, mit ähnlicher ausstattung an arbeitsspeicher, etwas schwächerer grafik und viel schwächerer taktfrequenz. Beim hochfahren und in üblichen programmen steht er nach wie vor den imac um nichts nach, aber wie gesagt im bildbearbeitungsprogramm merkt man dann schon einen deutlichen unterschied. Von meinen ersten eindrücken kann ich sagen, ja, ich würde mir den imac wieder kaufen, weil ein vergleichbarer windows ähnlich viel kostet und man erspart sich die mühe mit den virenprogrammen. Achja, die bildqualität ist der absolute hammer, da gibt es nichts vergleichbares.
  23. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Ich habe den imac jetzt etwa eine woche. Ich bin begeistert, vom ersten augenblick. Allein die verarbeitung ist schon super. Nur gewöhnungsbedürftig ist mac os natürlich, wenn man zuvor immer auf windows gearbeitet hat, aber das ist heute bei windows 7 auf 8 nicht viel anders. Die nutzer jammern was das zeug hält, dabei find ich windows 8 gar nicht so übelund zur performance: apple arbeitet zweifellos schnell, speziell im bildbearbeitungsprogrammen, da ist er gegenüber windows um “häuser” schneller. Aber es kommt halt auch auf den aktuellen technik-stand von windows an. Ich hatte zuvor ein sony-notebook, mit ähnlicher ausstattung an arbeitsspeicher, etwas schwächerer grafik und viel schwächerer taktfrequenz. Beim hochfahren und in üblichen programmen steht er nach wie vor den imac um nichts nach, aber wie gesagt im bildbearbeitungsprogramm merkt man dann schon einen deutlichen unterschied. Von meinen ersten eindrücken kann ich sagen, ja, ich würde mir den imac wieder kaufen, weil ein vergleichbarer windows ähnlich viel kostet und man erspart sich die mühe mit den virenprogrammen. Achja, die bildqualität ist der absolute hammer, da gibt es nichts vergleichbares.
    1. Ich hatte nach endlosen querelen die nase endgültig voll von einem reinen windows pc. Ich war damals schon ein amigafan. Denn der amiga konnte den pc in allen disziplinen schlagen. Der neue amiga x1000 läßt weiterhin auf sich warten und was lag da näher als sich einen mac zuzulegen. Nach den ausführlichen suchen des richtigen gerätes sollte es dieser sein. Am anfang war gedacht ,das ich win7 64bit virtuell laufen lassen wollte. Doch wenn man noch crysis2 spielen wollte ,dann konnte man das vergessen. Das bekommen die programme einfach nicht gebacken. Ich habe die kiste jetzt seid fast 5 wochen. Und ein windows habe ich immer noch nicht installiert.
  24. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Ich hatte nach endlosen querelen die nase endgültig voll von einem reinen windows pc. Ich war damals schon ein amigafan. Denn der amiga konnte den pc in allen disziplinen schlagen. Der neue amiga x1000 läßt weiterhin auf sich warten und was lag da näher als sich einen mac zuzulegen. Nach den ausführlichen suchen des richtigen gerätes sollte es dieser sein. Am anfang war gedacht ,das ich win7 64bit virtuell laufen lassen wollte. Doch wenn man noch crysis2 spielen wollte ,dann konnte man das vergessen. Das bekommen die programme einfach nicht gebacken. Ich habe die kiste jetzt seid fast 5 wochen. Und ein windows habe ich immer noch nicht installiert.
    1. Der imac ist die beste erfahrung, welche ich für mich bezüglich pc machen konnte. Imac – und nur mehr imac mit lion. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.
  25. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MC813D/A 68.6 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2500S, 2,7GHz, 4GB RAM, 1TB HDD, AMD HD 6770M, DVD, Mac OS)

    Der imac ist die beste erfahrung, welche ich für mich bezüglich pc machen konnte. Imac – und nur mehr imac mit lion. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.

Comments are closed.