Apple iMac MD093D/A 54 : UMSTEIGER VON WINDOWS AUF MAC

Ich gebe zu – früher hielt ich von apple nichts, vor allem zu teuernachdem wir uns zunächst das iphone 4s angeschafft haben, kam nachfolgend ein ipad und nun ein imac dazu- ja, wir sind apple-ahänger geworden. Es mag sein, dass viele features der apple-familie auch auf anderen geräten möglich sind, aber “facetime” haben wir eben zuerst auf dem iphone gesehen und probiert, und sehen nun aus 500 km entfernung das werden und wachsen unseres enkelkindes besser/öfter/schneller, als die grosseltern vor ort. Internetradio ist ein genuss und es gibt so vieles, was uns gefällt; nokia etc. Vermissen wir nicht, dazu kam die hochwertige verarbeitung. Nun also als letztes gerät den imac. Man kann sicherlich trefflichst streiten, ob es für diesen recht hohen anschaffungspreis nicht geräte mit deutlich besserer ausstattung etc. Gibt und ob man gewisse fragwürdige fertigungsprozesse in asien nicht eher verurteilen sollte, statt so ein gerät zu kaufen. Aber ehrlich gesagt, wissen wir, wie es andere asiatische hersteller halten und es ist mit apple-produkten eben wie mit anderen marken, man bezahlt den namen eben mit, wenn hier auch wahrscheinlich besonders hoch. Die nachfrage regelt nun mal das angebotnun aber zum gerät: hochwertig/sicher verpackt; gerät optisch super, anschluss ganz schnell und einfach; ich musste weder den router noch den drucker konfigurieren bzw. ; hat das gerät alles alleine von sich aus gemacht und das zudem mehr als schnell (eumex und brother 4in1-gerät). Für einen langjährigen windows/microsoft-nutzer aber eine gehörige umstellung; viel kleinere und anders belegte tastatur (z. Für das @ – einmal “alte” gewohnheit getippt>eingegebenes verschwunden, da @ hier auf dem l liegt) und weitere solche Überraschungen. Magic mouse-sehr gutes scollen, schönes gefühl in der hand, aber eben halt ganz anders als gewohnt.

Der bestellte imac war innerhalb weniger tage gut verpackt eingetroffen. Die installation war beim apple kinderleicht, so kannte ich es bei windows nicht. Der imac arbeitet seither fehlerlos, ich habe mir auch das software-paket iwork, den samsung se-208db externen dvd-brenner sowie intenso memory station 600 2561 1tb externe festplatte gekauft – alles hervorragend. Nur den apple md564zm/a usb superdrive externen dvd-brenner musste ich zurücksenden – wegen der bekannten fehler.

Apple iMac MD093D/A 54,6 cm (21,5 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5 3335S, 2,7GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, Mac OS)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Stylisch-moderner All-in-One Desktopcomputer mit Hochleistungstechnologien innen und außen
  • Großes, brillantes, 5 mm dünnes LCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung reduziert Reflexionen um 75 Prozent und Sie genießen Ihre Medien extrem detailliert, lebendig und realistisch
  • Leistungsstark: Intel Core Prozessor der dritten Generation, NVIDIA Grafikprozessor, Thunderbolt und USB 3.0 -Anschlüsse, 720p FaceTime HD Kamera
  • NVIDIA GeForce Prozessor bietet bis zu 60 Prozent schnellere Grafik-Performance für grafikintensive Aufgaben
  • Lieferumfang: Apple iMac Desktopcomputer, Mac OS-Betriebssystem, Apple Wireless Keyboard, Apple Magic Mouse, Netzkabel, umfangreiche Software

Alle daten und fakten finden sie ja bereits in der produkt- artikelbeschreibung. Ich denke ich muss keine grossen reden schwingen. Ich habe das gerät einen tag und ich bin zufriedener als ich es mir in meinen kühnsten träumen hätte vorstellen können. Somit sagte ich heute zu meinem windows-acer-notebook. Get out of my housestand heute —->nie wieder windowsder umstieg lohnt sich defintivi.

Apple iMac MD093D/A 54,6 cm (21,5 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5 3335S, 2,7GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, Mac OS) : Die entscheidung zum kauf des mac fiel nach einführung von windows 8 sehr leicht. Einfache menüführung, tolles design. Ich würde den mac immer wieder kaufen.

Mein erster imac und ich sag nur superdesign überragendverarbeitung top. Technik perfekt und ausgereift. Wenn man einen externen brenner hat ist alles wunderbar.

Apple verwirklicht das, wozu andere unternehmen nicht in der lage sind. Vollendetes design gepaart mit dem perfekten zusammenspiel zwischen hard- und software.

War auch schon mit meinem altem imac sehr zufrieden und so sollte mein nächstes gerät natürlich wieder ein imac werden. Ich selbst verwenden den imac zur entwicklung von ios apps, zum surfen und auch für viele multimedia anwendungen. Die leistung reicht mir voll aus. Os x ist einfach ein perfektes betriebssystem; die bedienung ist sehr leicht und auch viele gesten mit der magic mouse erleichtern das arbeiten mit dem mac, so kann man zum beispiel ganz einfach durch ein swipen auf der maus den desktop wechseln und vieles mehr. Der mac arbeitet wie gewohnt sehr leise und wird auch unter mit leistungsverbrauchenden anwendungen nicht sehr laut. Perfekt zum mehrstündigen arbeiten. Ich muss sagen dass ich sehr zufrieden mit meinem imac bin. Ich hoffe natürlich, dass ich euch mit dieser rezession helfen konnte.

Wir kaufen jedes jahr einen neuen, meist verliert man beim gebrauchtverkauf nur 200 €. Schade nur, dass das aktuelle modell so teuer geworden istgegenüber dem vorherigen ist der aktuelle imac etwas schlanker und hat noch einmal mehr power. Das merkt man aber beim täglichen benutzen kaum, weil die dinger eh total überdimensioniert sind. Doof ist, dass apple das optische laufwerk wegrationalisiert hat.

Als mehrjähriger benutzer von mac-systemen war alles wie erwartet:- optisch einwandfrei und edel- technisch aktuell und zukunftssicher für den “normalen” arbeitsalltag- software ebenfalls aktuellich persönlich finde preis / leistung durchaus gerechtfertigt, da ich noch kein vergleichbares system (optisch und technisch) gefunden habe.

Nach vielen jahren des arbeitens am pc mit windows hatte ich einfach kein bock mehr darauf. Bereits nach wenigen jahren werden die geräte quälend langsam, sodass ich schon das ein oder andere mal einen kleinen wutanfall bekommen habe. Daher habe ich mich entschieden, mir einen imac zuzulegen. Und bis dato habe ich den wechsel jedenfalls nicht bereutwie alle anderen apple-produkte auch, ist der imac absolut edel, ganz was anderes wie so ein schnöder pc. Jedem der es sich leisten kann oder will, kann ich den umstieg nur empfehlen.

Lange habe ich überlegt, für welchen mac ich mich entscheiden soll. Ich bin seit über 10 jahren mac-user und hatte schon den alten g3 imac im einsatz, mac minis und zuletzt ein macbook pro (late 2012). Den imac habe ich mit 1tb fusion-drive und 16 gb ram bestellt. Ich sitze relativ nah am bildschirm und bereue die entscheidung für das kleinere display in keiner sekunde. Es ist in jeder hinsicht perfekt, sowohl von der größe als auch von der qualität. Der mac ist jeden cent wert. Das gerät arbeitet so souverän, so unauffällig, flüssig und schnell, das ist unglaublich. Egal, was ich mache – es geschieht nahezu verzögerungsfrei. Der imac ist in 6 sekunden bereits beim anmeldeschirm – kein 5 sekunden später kann ich das erste programm starten. Der core i5 ist allen aufgaben gewachsen, egal ob office, hd-video, video-bearbeitung, bild-bearbeitung oder spiele wie diablo. Dazu klingt er auch noch so gut, dass ich meine kleinen tisch-lautsprecher sofort weggepackt habe. Für mich der aktuell perfekte rechner.

18 jahren mit windows (ich bin 26 jahre alt) habe ich nun den schritt gewagt. Ich habe bereits seit 4 jahren ein iphone und die performance und stabilität des betriebssystems haben mich dazu veranlasst, mich mit apple pcŽs zu beschäftigen. Bisher hatte ich einen 5 jahre alten desktop pc mit win 7 (dieser läuft auch noch gut). So wurden alle testberichte zu diesem modell gelesen und schließlich aus neugier und spaß an neuer technik der imac bei amazon bestellt. Lieferung erfolgte wie gewohnt am 2ten tag nach der bestellung, gut verpackt. Nach nun 1 woche im einsatz kann ich nichts negatives berichten. Die performance ist für meine zwecke (officem, bildbearbeitung und internet) ausreichend und es läuft alles stabil. Das design ist natürlich eine klasse für sich. Allerdings liest man in allen testberichten , dass dieser imac etwas träger als das 2011er modell sein soll (was an der langsameren festplatte liegt).

Gebrauchtes gerät mit dem lieferumpfang,super kontakt,hut ab. Jedes anderes wort ist überflüssig5/5betreuung bis zum einschalten, danach folgt.

Ich habe den imac seit mittlerweile 2 jahren im einsatz. Die bedienung ist intuitiv und auch für einsteiger größtenteils selbsterklärend. Hardwaredefekte sind in dieser zeit nicht aufgetreten. Allerdings sollte jedem käufer klar sein, dass er für das design mit bezahlt und andere rechner in der gleichen preisklasse sicher leistungsfähiger sind.

Nach anlaufschwierigkeiten, jetzt alles bestens. Artikel entspricht voll und ganz der beschreibung und über die vorzüge eines apple computer kann ich mich nur anschließen.

Man kann damit alles machen.

20 jahre windows und im juni 2013 endlich der umstieg auf den imac. Ich mag nichts über technische details schreiben – darüber wurde schon genug gesagt. Ich bin zu 100% zufrieden, egal um was es auch geht. Alles läuft intuitiv und vor allem flüsterleise und genauso wie man es von einem computer auch erwartet. Ich denke mein imac und ich werden noch viel freude miteinander haben. Ganz begeistert bin ich übrigens von der tastatur – ich bin schon so ne fixe schreiberin, aber mit dieser tastatur fliegen meine finger nur noch so über die tasten, so dass es eine wonne ist. Die klarheit des monitors ist für meine augen ein hochgenuss und auch der sound ist toll.

Das gerät ist super aber bei einer reklamation (defekte tastatur) wollte man nur das komplette gerät umtauschen was ich nicht in ordnung finde denn der computer war schon installiert und ihre leute bestanden auf kompletten umtausch.

Da sag ich, super rechner mit super optikausgepackt angeschlossen läuft, display 1awie von apple gewohnt super verarbeitungbesser und schneller als der vorgänger.

Das ist mein erstes apple computer. Die einzigen bedenken die ich hatte war der preisnun doch entschieden und geholtbis jetzt habe ich meine entcheidung nie bereuen müssenfazit:+ der pc ist absolut leise, obwohl das gerät mit einer konventionellen festplatte ausgestattet ist+ über design werde ich nicht reden: ist tadellos+ die einfachheit des betriebssystems: man braucht z. Kein anti-virus programm extra+ stabiles laufen: im gegensatz zu windows wird der pc mit der zeit nicht langsamer- vielleicht bin ich zu alt, aber bis jetzt bin ich nicht immer mit dem apple betriebssystem klargekommen. In manchen situationen war ich am rande der verzweiflung. Nur die hilfe aus netz hat geholfen ;-)))- das design ist zwar wunderbar schlank, aber mir fehlt ab und zu das dvd laufwerkim groben und ganzen kann ich als ein normaler nutzer den pc nur empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Apple iMac MD093D/A 54,6 cm (21,5 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5 3335S, 2,7GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, Mac OS)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 27 reviews

One comment

  1. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MD093D/A 54,6 cm (21,5 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5 3335S, 2,7GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, Mac OS)

    Klar muß man sich erst einmal auf die bedienoberfläche einstellen, is halt kein microsoft-produkt, aber dann geht voll ab. Verständlich und selbsterklärend, größtenteils.
    1. Klar muß man sich erst einmal auf die bedienoberfläche einstellen, is halt kein microsoft-produkt, aber dann geht voll ab. Verständlich und selbsterklärend, größtenteils.
      1. Es ist mein zweiter imac in dieser größe innerhalb von zwei jahren. Der neue imac ist viel dünner und wirkt dadurch schicker. Es ist logisch, dass ein dvd-laufwerk darin keinen platz mehr findet. Dennoch hat amazon bei der beschreibung angegeben, dass ein optisches laufwerk vorhanden ist. Ich habe diesen imac bestellt, weil es ein dvd-laufwerk haben sollte. Ich musste aber das externe laufwerk zusätzlich bestellen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MD093D/A 54,6 cm (21,5 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5 3335S, 2,7GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, Mac OS)

    Es ist mein zweiter imac in dieser größe innerhalb von zwei jahren. Der neue imac ist viel dünner und wirkt dadurch schicker. Es ist logisch, dass ein dvd-laufwerk darin keinen platz mehr findet. Dennoch hat amazon bei der beschreibung angegeben, dass ein optisches laufwerk vorhanden ist. Ich habe diesen imac bestellt, weil es ein dvd-laufwerk haben sollte. Ich musste aber das externe laufwerk zusätzlich bestellen.
    1. Schönes und schnelles allroundprodukt – und ein schnäppchen dazu habe 880€ bezahlteinfach ein top imac, hatte vorher das 2010 model , und dachte mir es ist zeit, sich mal wieder einen neuen zuzulegen gesagt getan. Als media markt die aktion für 999€ hatte, hat amazon natürlich den preis angepasst, und auch die imacs von warehouse deals im preis gesenkt. Und so bin ich zu meinem neuen imac gekommen, der als gebraucht wie neu verkauft wurde , und dies auch stimmt. Er war noch nicht mal registriert, so das ich dies selbst machen konnte, und somit auch noch die volle garantie habe 😉 der imac wurde nur kurz angeguckt , und wieder eingepackt also ein absolut neues gerät. Nur die maus hat im lieferumfang gefehlt, was aber nicht schlimm ist, da ich eh mein trackpad nutze, und amazon mir 70€ preisnachlass gab dafür 😉 also hat mich mein neuer imac nur 880€ gekostet;-).
      1. Schönes und schnelles allroundprodukt – und ein schnäppchen dazu habe 880€ bezahlteinfach ein top imac, hatte vorher das 2010 model , und dachte mir es ist zeit, sich mal wieder einen neuen zuzulegen gesagt getan. Als media markt die aktion für 999€ hatte, hat amazon natürlich den preis angepasst, und auch die imacs von warehouse deals im preis gesenkt. Und so bin ich zu meinem neuen imac gekommen, der als gebraucht wie neu verkauft wurde , und dies auch stimmt. Er war noch nicht mal registriert, so das ich dies selbst machen konnte, und somit auch noch die volle garantie habe 😉 der imac wurde nur kurz angeguckt , und wieder eingepackt also ein absolut neues gerät. Nur die maus hat im lieferumfang gefehlt, was aber nicht schlimm ist, da ich eh mein trackpad nutze, und amazon mir 70€ preisnachlass gab dafür 😉 also hat mich mein neuer imac nur 880€ gekostet;-).
  3. Um den neuen imac zu bestellen, musste man sehr geduldig sein. Meine rezension handelt vom standardmodell, ohne zusätzliche aufrüstung. Die bestellung erfolgte über den apple online store. Seit knapp zwei wochen bin ich im besitz des imacs und konnte mir einen guten eindruck verschaffen. Erster eindruck/ design:die verpackung war aufwändig und sicher gestaltet, ein kratzer auf dem glas beim transport wird weitestgehend verhindert. Zunächst einmal ist er sichtbar flacher geworden, dies erreichte man durch entfernen des optischen laufwerks und die verklebung des display-glases mit dem led-panel. Der lüfter befindet sich jetzt gegenüber des standfußes auf der rückseite. Das material und das design sind bis auf die “schlankheitskur” unverändert. Der imac wirkt durch seine flache bauweise noch edler als das vorgängermodell, wenngleich dieses auch nicht billig daherkam 😉 auf der rückseite wölbt sich der imac bis zur mitte hin, trotzdem fallen die schmalen kanten positiv auf. Das gehäuse und die kanten sind sauber verarbeitet und die spaltmaße fallen präzise aus.
  4. Rezension bezieht sich auf : Apple iMac MD093D/A 54,6 cm (21,5 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5 3335S, 2,7GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, Mac OS)

    Um den neuen imac zu bestellen, musste man sehr geduldig sein. Meine rezension handelt vom standardmodell, ohne zusätzliche aufrüstung. Die bestellung erfolgte über den apple online store. Seit knapp zwei wochen bin ich im besitz des imacs und konnte mir einen guten eindruck verschaffen. Erster eindruck/ design:die verpackung war aufwändig und sicher gestaltet, ein kratzer auf dem glas beim transport wird weitestgehend verhindert. Zunächst einmal ist er sichtbar flacher geworden, dies erreichte man durch entfernen des optischen laufwerks und die verklebung des display-glases mit dem led-panel. Der lüfter befindet sich jetzt gegenüber des standfußes auf der rückseite. Das material und das design sind bis auf die “schlankheitskur” unverändert. Der imac wirkt durch seine flache bauweise noch edler als das vorgängermodell, wenngleich dieses auch nicht billig daherkam 😉 auf der rückseite wölbt sich der imac bis zur mitte hin, trotzdem fallen die schmalen kanten positiv auf. Das gehäuse und die kanten sind sauber verarbeitet und die spaltmaße fallen präzise aus.

Comments are closed.