Apple iMac MD096D/A 68 – Imac 27’’ – 3,2Ghz, Einschätzung und Tipps für Interessierte

Ich hab mir das gerät nicht bei amazon, sondern bei einem autorisierten apple reseller gekauft. In der variante mit 3,4 ghz i7, 1tb fusion drive und der großen nvidia 680mx. Den ram werd ich noch selbst aufrüsten. Ich steige von einem macbook pro 13″ auf dieses gerät hier um, da das book eh nur am display hing und nur selten mitgenommen wurde. Die untere aluminiumleiste hat mich zwar anfangs gestört aber inzwischen nicht mehr, da sich das aufrechte sehen sehr gut für meinen rücken anfühlt. Das display ist wirklich brilliant. Der kontrast ist wirklich super.

Ich arbeite mit dem neuen imac jetzt seit 3 wochen. Erstmal, war die lieferung wie gewohnt von amazon erstklassig (donnerstag bestellt, freitag schon da). Ich bin von windows direkt auf mac umgestiegen ohne jemals vorher was mit osx zu tun gehabt zu haben. Schon allein das auspacken war bei mir zuhause ein kleines event.Wir haben uns alle irre gefreut, als er endlich da war (immerhin wurde seit 2 jahren darauf gespart)ausgepackt aufgestellt und sogleich eingeschaltet. Zack alles ruckzuck eingerichtet und schon kann man loslegen, man kennt sich wie von apple gewohnt sofort aus. Erster eindruck war ganz große klasse und mit jedem tag, an dem ich damit arbeite bin ich immer wieder begeistert. Genutzt wird er hauptsächlich für fotobearbeitung, internet und office-anwendungen. Der bildschirm ist einsame spitze und extrem detailgetreu, was bei der fotobearbeitung sehr gut zur geltung kommt. Der unterschied zu meinem in die jaare gekommenen windows7 dell rechner sind welten, die arbeitsgeschwindigkeit, die innovative bedienung.

Ich habe mir den apple imac md096d/a (27 zoll)angeschafft. Ich muss sagen dass diese art von pc gewöhnungsbedürtig ist. Bisher habe ich nur mit windows gearbeitet, angefangen bei “win95”. Es gab da noch die 311er oder wie sie geheissen haben. Da spulte man disketten auf. Frühere jährgänge wissen was ich meine. Bei diesem gerät hatte ich schon meine schwierigkeiten, z. Das “beenden, oder ablegen” von dokumenten. Auch unten am bildschirm habe ich noch meine schwierigkeiten, z. Hier sind die Spezifikationen für die Apple iMac MD096D/A 68:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Stylisch-moderner All-in-One Desktopcomputer mit Hochleistungstechnologien innen und außen
  • Großes, brillantes, 5 mm dünnes LCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung reduziert Reflexionen um 75 Prozent und Sie genießen Ihre Medien extrem detailliert, lebendig und realistisch
  • Leistungsstark: Intel Core Prozessor der dritten Generation, NVIDIA Grafikprozessor, Thunderbolt und USB 3.0 -Anschlüsse, Fusion Drive Speichertechnologie, 720p FaceTime HD Kamera
  • NVIDIA GeForce Prozessor bietet bis zu 60 Prozent schnellere Grafik-Performance für grafikintensive Aufgaben
  • Lieferumfang: Apple iMac Desktopcomputer, Mac OS-Betriebssystem, Apple Wireless Keyboard, Apple Magic Mouse, Netzkabel, umfangreiche Software

Bei diesem neuen imac handelt es sich um einen schnellen rechner, mit guter grafik und einem super display. Vorteile:quad-core i5 prozessor mit 3,2 ghz, turbo boostnvidia geforce grafik mit 1gb grafik speicher mit cuda zur beschleunigung von video konvertierungenschnelle datenübertragung mit thunderbolt und usb 3. 0leicht zu bedienende systemsoftware und ilife programmenachteile:kein dvd-laufwerk(wird kaum noch benötigt, kann aber extern angeschlossen werden)relativ teuer, aber es lohnt sich. Den rechner nutze ich für foto, video und musik, wofür er bestens geeignet ist. Von mir eine absolute empfehlung.

Ich bin erstmals vom windows-pc zum imac gewechselt und bin sehr zufrieden. Am nächsten werktag kam der imac von amazon. Der riesige bildschirm ist hervorragend und das alumium-design schick. Zwar gibt es kein optisches laufwerk, aber das benötigt man im zeitalter des internets und usb-anschlussmöglichkeiten wahrlich nicht. Dadurch spart man enorm viel platz bei der konstruktion. Ich gebe “nur” vier sterne, da nur 4 usb-anschlüsse vorhanden sind und die mitgelieferte bluetooth-tastatur keinen ziffernblock besitzt. Auch die einrichtigung des wlan-druckers war alles andere als einfach. Einfach dagegen ist die bedienung des betriebssystems os x und die einrichtung des imacs. Man ist nach ein paar klicks online und braucht eigentlich nur noch ein office-programm. Ich empfehle ms office 2011, welches man bei amazon online downloaden kann.

Kommentare von Käufern :

  • Apple iMac 27 Zoll
  • Imac 27’’ – 3,2Ghz, Einschätzung und Tipps für Interessierte
  • keine Angst vorm Mac!

Nach umstieg von windows auf ios bzw. Mac bin ich schwer besgeistert von der verarbeitung, funktionalität und dem designwürd mir nie wieder einen windows pc zulegen und hab mir auch gleich die gesammte apple palette zugelegt (apple tv,i pad, i phone5, mac) der preis ist zwar kein schnäppchen aber es funktioniert alles bestens. Besten Apple iMac MD096D/A 68,58 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5 3470, 3,2GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, Mac OS)

. Nachdem apple (produkte) ja mehr u. “glaubenskrieg” führen muss ich meiner rezension viell. Voranstellen, dass ich seit jahren begeisterter macianer bin 🙂 aber auch aus beruflichen gründen (mediengestalter) eine aussage über die leistungsfähigkeit der produktreihe “imac” treffen kann u. Mein “letzter” imac war ein “late 2009” modell m. Der musste auch nur dem neuen weichen weil man nach 3 jahren einfach mal was neues möchte – leistungstechnisch hätte es der late2009 auch noch ein paar jahre getan. Den neuen bei amazon bestellt u. Am nächsten tag (leider mit ups) geliefert bekommen. Ausgepackt, angschaltet und grosse ernüchterung stellte sich ein: ein rel. Nerviges, hochfrequentiertes “piepen” war dem 27″er zu entlocken. Und es ging nicht weg – egal ob man an der helligkeit drehte o.

Nun mehr bin ich seit sechs jahren nutzer vom apples betriebssystem “mac os x” und damit auch vom imac. Es gab nicht einen tag, an dem ich den kauf bereut habe. Der imac hat power, einen riesigen bildschirm mit sehr guter grafik, genug anschlüsse (z. Usb, firewire, thunderbold etc. ) und sieht auch noch edel aus. Hinzu kommt das tolle betriebssystem, welches durch updates unterstützt wird und so immer auf dem neuesten stand bleibt. So ist es schön von zeit zu zeit neue funktionen auszuprobieren, die dazu kommen.

Ich habe noch den alten imac 27″ i7, muss sagen finde den alten besser als den neuen jetzt. Weil der neue leider kein cd laufwerk hat. Aber sonst ist der neue schon ein schickes teil, überlege mir ihn trotzdem zu kaufen so als 2ten imac.

Ich bin seit gut 2 monaten stolzer besitzer des aktuellen 27 zoll imac mit i5 3,2 ghz, gtx 675mx und 16gb ram. Den imac habe ich mir aufgrund des hohen preises mit der 1tb festplatte gekauft. Diesen fehler würde ich nicht mehr machen. Ich muss dazu sagen, dass ich von einem gaming pc umgestiegen bin mit ebenfalls i5 und einer ssd. Festplatte spricht denke ich für sich. Ich dachte mir fürs office arbeiten usw. Wird die festplatte schon reichen, leider ist dem nicht so. Für meine ansprüche ist der imac mit festplatte viel zu langsam. Die festplatte bremst das komplette system aus – es ist mir vorgekommen wie vor 8 jahren wo es noch kein multitasking gegeben hat. Sobald ein lesezugriff erfolgt kann man so gut wie nichts parallel starten. Ich gebe natürlich trotzdem 5 sterne weil es wirklich ein top gerät ist und es ja meine entscheidung war den imac nur mit einer festplatte zu kaufen. Ich möchte euch nur den tipp geben, die paar hundert euro mehr zu investieren und entweder ein fusion drive oder eine ssd zu nehmen. Meine lÖsung: ich habe mir den thunderbolt-adapter von seagate gekauft und betreibe meinen imac jetzt mit einer samsung 840 256gb. 230€ gekostet und ich bin somit billiger gefahren als wenn ich die ssd gleich genommen hätte. Die geschwindigkeit ist ein traum. Von lesezugriff 110mb mit der festplatte auf 360mb mit der ssd 840. Die installation ist dank der recovery von moutain lion ein kinderspiel und war in einer stunde erledigt. Entweder gleich mit ssd oder fusion drive kaufen, oder mit festplatte und wenn er euch zu langsam ist einfach mit dem thunderbolt adapter bisschen pimpen ;d. Der vorteil mit dem adapter – ich habe zusätzlich die 1tb festplatte intern als speicher für filme etc.

Mit jeder neuen generation apple-rechner – made in china – wird offensichtlicher, dass die dinger schamlos der renditemaximierung dienen. Das geflecht aus datensammler, entertainment marketplace, design und beeindruckender hardware lockt an und beschert kunden von morgen. Wenn jedoch das alte, bereits flache design mit dvd-cd-lw/brenner dem neuen superfalchen design mit optionalem lw geopfert wird, deutet dies doch stark darauf hin, dass die jüngerschaft doch gefälligst filme und musik im itunes-store kaufen mögen. Zumindest der einstieg wird bei konsumern durch das fehlende laufwerk doch erleichtert. Wer mit den dingern beruflich arbeitet fühlt sich zunehmends als randgruppe. Eine system-dvd liegt nicht mehr bei und, falls mal was ist, muss man sich per telefon hoffnungsvoll an den service wenden. Früher – vor os x, vor der cashcow ipod und dem iphone – als apple noch ein seriöser, konkurrenzlos guter hard- und softwareproduzent war, konnte man das systemverzeichnis eines rechners auf eine cd kopieren und von dieser starten, wenn der wurm drin war. Das war einer der vorzüge des systems. Ein programm konnte mittels löschen eines verzeichnisses gelöscht werden. Dies waren alles vorzüge gegenüber der chaotischen windows-konkurrenz. Inzwischen ist davon leider nicht mehr viel übrig. Ob ich einen pc nutze oder einen mac – wo ist da der große unterschied?.Apple lebt von den früchten längst vergangener zeiten und dient pseudojüngern als “wasauchimmer”-verlängerung.

Einerseits muss man sagen, dass apple natürlich versucht hat ein bereits sehr stark optimiertes produkt noch weiter zu verbessern – technisch an die grenzen des realistischen gerückt ist – und somit auch das design verändert hat. Das fehlen des dvd-laufwerks mag für einige/viele ein direktes manko und no-go argument sein, dennoch meine ich als normaler nutzer – das 95% aller software und medien aus dem internet stammen. Heutzutage gibt es einfach digital copys von filmen, man legt also keine dvd mehr ein – apple und bluray funktioniert sowieso nicht also fällt das aus. Musik kopiert man nicht mehr von alben sondern holt sie sich aus dem internet. Für programme gilt das gleiche. Weiterhin sichert man keine daten mehr auf dvds sondern auf variablen speichermedien wie usb-sticks oder festplatten. Demnach können die meisten auf ein dvd-laufwerk verzichten. Wenn, dann wird ein externer bluray-player gekauft und angeschlossen. Weiterer punkt ist das design – es ist wirklich sehr dünn, ob es sich am ende als problematisch in bezug auf die leistung herausstellt – kann hier im voraus nicht gesagt werden. Dennoch halte ich den neuen imac late 2012 für ein super stück technik mit einem guten betriebssystem.

Nachdem mein win7 rechner erste alterserscheinungen zeigte (festplatte und lüfter quietschen, win7 wird immer langsamer, fehlermeldungen, bluescreens etc. ) wurde es zeit über einen neuen rechner nachzudenken. Nochmal win7 wäre nicht sinnvoll gewesen, da bereits veraltet, vor win8 hatte ich angst, da ich ein ziemlicher computer dau bin, also war mein gedanke, warum nicht mal einen mac versuchen?also erstmal die mac bibel von anton ochsenknecht gekauft, im internet recherchiert, doch viel schlauer wurde ich nicht. Allen mut zusammengenommen und einfach einen mac bestellt online. Was soll ich sagen, mac kam nach 4 wochen aus irland, eingesteckt, eingeschaltet, wlan passwort eingegeben und schon war ich im www. In mail noch den mailprovider eingegeben, das passwort und schon kamen die ersten mails. In nicht mal 15 minuten war mein mac betriebsbereit, keine fehlermeldungen, überhaupt gar keine probleme, das buch habe ich nicht gebraucht, googeln musste ich auch nicht, ich musste auch niemanden fragen und das als dau. Am nächsten nachmittag, habe ich dann meine fotos, musik, dokumente, videos per externer platte auf den mac gebeamt, favoriten und kontakte angelegt, google chrome runtergeladen, eine apple id angelegt und einige feineinstellungen vorgenommen. Der umstieg hat mich insgesamt nicht mehr als 4 stunden zeit gekostet, alles klappte ohne probleme. Die einzigen probleme, für die ich bisher keine lösung fand: mein samsung laserdrucker will am mac nicht in farbe drucken und mein samsung note 3 will auch nicht mit dem mac kooperieren.

Motivationnein, ich war und bin kein apple jünger. Ich bin foto-amateur und suchte eigentlich einen ordentlichen kallibrierbaren monitor. Gearbeitet habe ich in den letzten 25 jahren bisher immer mit windows pcs – die apple jungs waren mir zu abgespaced. Bis eines tages der imac in einem media markt in mein auge stach und mich seither nicht mehr losließ. Ein toller monitor, super hardware dahinter. Alles was der fotoamateur braucht. Alles ohne lästige kabel und lästige tower“kisten“ im wohnzimmer.

Also ich war etwas skeptisch was die lieferung angeht. Es war eine zeit lang ausverkauft und dann hatte ich einen super zeitpunkt erwischt und habe es bestellt (günstig) und es war in 2 tagen bei mir (wien). Jetzt lese ich das die lieferung sogar 1-3 monate dauern kann. Ich war deshalb skeptisch da ich selbst beim apple angefragt habe und sie mich auf 6 wochen wartezeit vertröstet haben, deshalb dachte ich mir das es unmöglich ist das ich hier sofort bestellen kann. Ich bin sonst ein newcomer was imac betrifft. Habe zwar alle anderen apple produkte (iphone, ipod, ipad) und jetzt auch imac (27). Nach der ersten woche bin ich nur begeistert. Es gibt nix negatives zu berichten. Obwohl ich einen guten aktuellen pc hatte (6×3. ) kann man es nicht mit einen imac27 vergleichen. Alleine von dem geräusch her sind welten dazwischen. Imac ist so leise wie ein ipad, unglaublich. Es macht einfach spaß, vorallem für mich, weil ich viel mit photoshop arbeite, macht es riesen freudewer glaub ein umstieg von pc auf imac ist zu kompliziert, der liegt falsch. Natürlich ist am anfang die umstellung etwas komisch und man muss sich auf paar sachen gewöhnen aber es sind alles positive sachen und umstellungen und man gewöhnt sich dann schliesslich sehr schnell.

Hat alles super mit der lieferung geklappt. Bin sehr zufrieden mit dem imac. Habe über 20 jahre mit windows gearbeitert. Der imac ist super schnell und hat meine erwartungen voll übertroffen. Auch der support bei apple ist sehr kompentent. Kostet zwar alles eine menge geld, doch das ist der mac jeden cent wert.

Nach langen, sich über mehrere monate hin gezogenen Überlegungen, habe ich es auch getan. Für mich stand von vornherein fest, dass ich mir einen stand-allon-pc kaufen wollte. Da ich mir mal überlegt habe, wozu ich eigenlich noch meinen laptop brauche. Ich habe für alle mobilen anwendungen ein tablet. Also war die entscheidung schon mal gefallen, doch welcher soll es nun sein. Wenn man dann so im internet recherchiert und die testberichte ließt, kommt man einfach nicht umhin, sich auch mal mit einem mac zu beschäftigen. Mich haben eigentlich immer die berichte, wie kompliziert der umstieg ist, abgeschreckt. Aber ich habe mich dann doch intensiv mal mit dem mac beschäftigt, habe in den fachgeschäften mit den verkäufern lange gespräche geführt und bin dann zu dem ergebnis gekommen, so schwer kann es doch garnicht sein. Dann stand eigentlich nur noch die frage im raum, welche größe, 21,5″ oder der große mit 27″?.

Ich war auch ein umsteiger von windows und arbeite nun zu hause schon seit fast zwei jahren mit macos und sage heute: habt keine angst, der umstieg lohnt sich. Gerade für die nutzer zu hause. Wenn man leute fragt, was sie mit ihrem computer zu hause den machen, antworte die meisten: fotos bearbeiten, filme herunterladen bzw. Anschauen, musik herunterladen. Einige machen eigene diashows und manche sogar videos. Wenn sie dazugehören und das mit dem computer tun möchten, dann kaufen sie einen mac. Ich verspreche ihnen, das ist ein ganz neues erlebnisdie office-programme bei apple sind pages, numbers und keynote, also word, excel und powerpoint. Man kann alle windows daten damit öffnen und wieder bearbeiten und: das ist der hammer- automatisch auf die cloud synchronisieren. So hat man sie jederzeit zur verfügung. Man kann sie natürlich auch mit windows pcs abrufen.

Habe meinen alten imac 24 zoll (2007) in den verdienten ruhestand geschickt, macht weiter seine arbeit bei mir zuhause. Arbeite jetzt seit 3 monaten täglich mit dem neuem imac mit ssd und bin mehr als froh mit ihm. Ja, er spiegelt erheblich weniger und die anderen technischen details sind ja bekannt. Wenn ich jeden tag vor dem bildschirm sitze ist es mir wirklich egal ob er nun verglichen mit anderen computern teurer ist. Die 0,50 euro pro tag die er vielleicht mehr kostet als ein pc ist er mir wert (gerechnet auf 4 jahre)bin wirklich kein apple jünger, aber das teil ist genial, und das gejammere wegen des fehlenden dvd laufwerks ist doch ein witz, wenn es 2 mal im jahr gebraucht wird schliesst man halt eins an. Wo ist das problem?für leute die gerne auch etwas optisch ansprechendes im büro haben möchten und das so schnell und einwandfrei läuftist der imac genau das richtige. Sorry, und das display ist der hammer. Gerade die 27 zoll machen wirklich sinnist das gleiche wie beim smartphone, kann mit kleinen displays nichts anfangen, deshalb hier auch kein appleich habe spass an dem gerät und das zählt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Apple iMac MD096D/A 68,58 cm (27 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5 3470, 3,2GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, Mac OS)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 21 reviews