ASUS Computer Asus Zen All in One S Z240ICGT-GJ018X 60 : update 26.4.17 // bisher gibt es nix zu klagen / guter Service

Ich habe mir den asus mit 512gb ssd für zu hause gekauft, im büro steht ein imac 5k mit topausstattung, 1 tb ssd, radeon r9 m295x 4gb gddr5. Nach dem installieren, das durch die asus und windows updates doch einige zeit dauerte, bin ich echt positiv überrascht vom dem aio. Beide rechner standen nebeneinander, waren im selben wlan, daher konnte ich gut vergleichen. Der bildschirm ist absolut auf dem niveau des imac, in fast allen geschwindigkeitstests ist der asus schneller und dabei € 1. Dabei habe ich den imac nur mit 8gb arbeitsspeicher gekauft und nachträglich aufgerüstet, damit ich die unverschämten ram preise von apple nicht zahlen musste. Ich hätte mir den asus fast nicht gekauft, da hier einige extrem negative bewertungen zu dem gerät vorhanden sind. Lest man diese aber genauer durch, kommt man schnell zu der erkenntnis, dass fast alle nur von wichtigtuern ohne sachkompetenz verfasst wurden. Vielleicht haben es einige leute notwendig, mit schlechten rezessionen über produkte, die sie gar nicht kennen, das eigene ego zu stärken. Schade eigentlich, denn damit wird ein an sich sehr hilfreiches auswahlkriterium wertlos.

Ich habe mich für ein all in one gerät entschieden, um auszuprobieren, ob es wirklich möglich ist, die benötigte leistung in den bildschirm zu stecken. Es sieht so aus, denn ich vermisse nichts, vor allem nicht die grosse kiste unter dem pult. Einzig die maus ruckelt manchmal, aber da bin ich mir nicht sicher, ob das am asus liegt. Ich werde mich beim nächsten kauf wieder für ein all in one entscheiden und gerne auch wieder von asus.

Asus Zen All in One S Z240ICGT-GJ018X 60,5 cm (23,8 Zoll Ultra HD) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7 6700T, 32GB RAM, 512GB SSD, Nvidia GTX960M, Win 10 Home) metallic

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i7-6700T (2,80 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 3,60 GHz, 8M Cache)
  • Besonderheiten: Ultra HD Display, 2,0 Megapixel Webcam, HDMI-Schnittstelle
  • Multi Touch; Netzteil: 180 Watt
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Asus Zen AiO S Z240ICGT-GJ013X All-in-One Desktop-PC metallic, inkl. Wireless Tastatur und Maus

Habe gerät für präsentation gesucht. . Das teil ist laut, tastatur und maus wirken sehr billighaben uns dann für ein gerät von lenovo entschieden (a540) – 500,- € gespart und gerät sieht (außer die maus) echt super und hochwertig aus und ist ausreichend schnell.

Asus Zen All in One S Z240ICGT-GJ018X 60,5 cm (23,8 Zoll Ultra HD) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7 6700T, 32GB RAM, 512GB SSD, Nvidia GTX960M, Win 10 Home) metallic : 2017nachdem immer wieder mal hier was über die “lautstärke” zu lesen ist:wie schon am ersten tag (wenn ich da nix falsches in erinnerung hab, denn der war ja vor über 1 jahr. ) fährt der ventilator innen beim einschalten deutlich hörbar an um dann innerhalb von 1 minute oder etwas mehr nach unten zu fahren und dann ist er für mich nicht hörbar. 70cm vor mir am schreibtisch und es sind keine weiteren geräusche im raum. Der aio ist seit büber einem jahr nahezu täglich im intensiven gebrauch, täglich mehrere stunden. Auch die vor 8 monaten problemlos und schnell ausgetauschte tastatur ist weiterhin fehlerlos in betrieb. 2016als vor wenigen tagen dietastatur kleine Übertragungsfehler zeigte und ich ausschliessen konnte dass es am aio liegt bekam ich innerhalb 24 stunden ein rücksende-ticket. Am nächsten tag stand der dhl-mann zum abholen vor der tür. Kam das paket bei asus an und am 28. Bekam ich gestern eine neue tastatur im austausch. Danke für den schnellen service. Das gerät kam (vor 4 tagen. ) schnell, unbeschädigt und neuwertigt von amazon zu mir. Mein Überlegungs-+entscheidungs-weg war unüblicherweise für meine verhältnisse sehr lange, einige wochen. Grund waren vor allem die überwiegend negativen bewertungen hier auf amazon. Von testern und fachzeitschriften waren durchwegs eher positiv bis sehr positiv. Allerdings waren hier bei amazon die negativen bewertungen doch eher einfach zu durchschauen: sie hatten (fast) nichts mit dem gerät an sich zu tun. Nur ein “recovery-problem” und die lautstärke sind hier themen die das gerät betreffen. Weder ob jemand das gerät für sich oder andere für sinnvoll hält noch wie er die kaufpreis-entstehung empfindet hat aus meiner sicht etwas mit der gerätebewertung zu tun. Eines ist klar: niemand “braucht” dieses gerät.

***von 13,3 zoll mit vista zu 23,8 zoll mit windows 10***nachdem mein lg-laptop nach sieben jahren dienst inakzeptabel langsam und buggy geworden war und auch neuaufsetzen nicht mehr half, musste ein neuer computer her. Da ich einen widerwillen gegen tower verspüre, meinen computer nicht mit mir herumtragen muss und außerdem ein tablet besitze, schwankte ich zwischen mini pc mit monitor und all-in-one-pc (apple kam für mich nicht infrage, weil mich die inkompatibilität mit allem, was nicht von apple kommt, bereits bei meinem ipad aufregt). Den ausschlag für den asus gaben schließlich die leistung und der schickheitsfaktor. ***version***asus z240icgk-gc005x 60,5 cm (23,8 zoll fhd), intel core i5 6400t, 16 gb ram, 1 tb hdd + 128 gb ssd, win 10 home. Diese version hat keinen touch-screen. ***inbetriebnahme***die inbetriebnahme ist sehr einfach: an den strom anschließen, starten. Der computer richtet sich dann von selbst ein und hält einen mit update-meldungen auf dem laufenden. Windows 10 home ist bereits drauf, sonstige software installiert man wie üblich selbst, was bei mir auch alles ruckzuck erledigt war. Einzig die installation von sophos hat ein paar tage gedauert. Ist einmal alles eingerichtet, fährt der computer innerhalb weniger sekunden hoch (ssd sei dank).

Seit april 2016 habe ich nun den asus zen all in one in der maximalen ausbaustufe im dauereinsatz und bin noch genauso begeistert wie am ersten tag. Der hochauflösende monitor ist für die bildbearbeitung einfach ein traum, die größe von rund 24″ für meine bedürfnisse genau richtig. Hier wurde öfter moniert, dass der lüfter des rechners zu laut wäre – er ist in der tat hörbar, jedoch alles andere als störend laut. Bei minimalen umgebungsgeräuschen oder leiser musik nimmt man ihn kaum noch wahr. Ich stand vor der entscheidung einen imac oder diesen all in one pc zu kaufen: ich bin sehr froh, mich für den asus entschieden zu haben. Der rechner funktioniert seit dem ersten tag tadellos, ist sehr schnell und bietet vom preis-/leistungsverhältnis einfach deutlich mehr, als ein mac. Ok – tastatur und maus sehen jetzt nicht so stylisch aus, was mich jedoch an der mac-mouse nervt (ich nutze sie im job), ist der hohe batterieverbrauch. Alle zwei wochen muss ich da die akkus wechseln. Meine asus-mouse hält mit einer einzigen batterie ein ganzes jahr durch. Positiv ist auch das betriebssystem windows 10 zu erwähnen – es ist in all der zeit noch nie abgestürzt.

Habe nicht über amazon gekauft, bin aber bis jetzt sehr zufrieden. Habe die version für ca 1900 € mit 4k und touch. Muss meiner meinung nicht sein, wollte aber den i7, und dieser ist nur ab dieser version. Viele fragen hier obs man aufrüsten kann?.Ja, das geht wohl, laut dieser seite[. ]die leistung ist für einen aio ok, ssd mit 128 gb etwas klein, das ist so das einzig negative was ich sagen kann.

Die ersten 4 beiträge haben ja nur das konzept des asus zen aio aus preissicht in frage gestellt – die letzte vom november hat eigentlich ein problem mit win 10, das ich zu beginn auch hatte – allerding seh ich das nicht als problem als solches, sondern ist einfach dem updateverhalten von microsoft/windows zuzuschreiben. Ich selbst bin von meinem asus zen aio (2399,00) komplett begeistert. Das system ist ausgereift und mit den aktuellsten komponenten ausgestattet die derzeit erhältlich sind, allein der ddr4 speicher, die ordentlich flotte ssd 512gb, realsense kamera (eine sehr interessante sache)die austattung der 4 in deutschland erhältlichen varianten ist aus meiner sicht jede einzelne seinen geforderten preis wert, wer zweifel hat soll doch bitte den markt hierzu vergleichen. Ich gönne mir den luxus auf meinem schreibtisch neben dem sehr attraktiven asus noch einen 27er 5k imac, aktuelle versin 10/2015 stehen zu haben und sage hier die schenken sich gegenseitig nichts – nur kostet der imac mit der gleichen ssd/arbeitsspeichergröße – mal schlappe 1200 euro mehr.

Ich hatte eine kleine odyssee hinter mich gebraucht und u. Einen dell 7459 gekauft – weil er knapp 200 euro günstiger war. Aufgrund der darin verbauten, langsamen festplatte ein totaler fehlkauf. Nach diesem schiffbruch hatte ich mich für den asus entschieden – vor allem die ssd hatte es mir angetan – ich will nämlich schnell und zügig arbeiten und vor allem loslegen. Während der dell gut 45 sekunden zum hochfahren brauchte, zeigt mir der asus nach 10 sekunden den startbildschirm. Auch das arbeiten mit programmen wie word / excel / photoshop laufen toll und ich bin rund um zufrieden – übrigens, der lüfter stört mich überhaupt nicht, obwohl er ständigt, leise summend wahrnehmbar ist. Noch ein direkter vergleich – klang der dell bei video / soundwiedergabe wie eine blechdose, klingt der asus ordenlich und satt. Meine alte soundbar geht in den verkauf, die brauche ich nun nichtmehrdieses gerät ist sein geld allemal wert und verdient meine topempfehlung.

. Nach einigen updates und treiberinstallationen, die weitgehend automatisch liefen, hat das gerät eine sehr hohe arbeitsgeschwindigkeit. . Alles auf hohem niveau unter berücksichtigung des aio-konzepts.

Ich bin sehr glücklich mit diesem kauf. Sieht schick aus, super leistung und angemessener preisausgepackt, angeschmissen und konnte gleich loslegen, genau so muss das sein – finde ihn auch nicht laut wie in manchen bewertungen beschrieben.

Gerät funktioniert jetzt einwandfrei und ist ein super stück technik. Die grafikkarte hat 4gb vram und saß system strotzt vor power.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Asus Zen All in One S Z240ICGT-GJ018X 60,5 cm (23,8 Zoll Ultra HD) All-in-One Desktop-PC (Intel Core i7 6700T, 32GB RAM, 512GB SSD, Nvidia GTX960M, Win 10 Home) metallic
Rating
5,0 of 5 stars, based on 22 reviews

One comment

  1. Processor Description: Intel Core i7 6700T|Größe des Arbeitsspeichers: 32|Festplattengröße: 512 Verifizierter Kauf says:
    Hallo zusammen, im november hatte ich ja bereits auch schon etwas zu diesem gerät gesagt. Aber fangen wir nochmal von vorne an. Die recovery funktion funktionierte bei dem 3 gerät ebenfalls nicht. Und da verstehe ich nicht warum man auf dieses problem nicht eingeht, selbst asus ist dann der meinung man soll das gerät dann zur reparatur einschicken.Aber hallo, ich habe jetzt 3 geräte gehabt (2 stück von conrad und der letzte original von amazon) und wenn man ein gerät kauft schicke ich es doch nicht gleich zur reparatur???. Gut im norm fall nutzt man ja auch nicht gleich sofort die recovery-funktion. Aber ich habe das gerät eben mal getestet als alternative zum imac. Habe das neue battlefront installiert die graka auf ultra und war begeistert. Da dieses game ja sehr grafiklastig ist habe ich keine ruckler oder sonstiges feststellen können. Also dieses gerät kann man durchaus als gamer all in one bezeichnen, wie es auch schon getestet wurde und den msi all in one knapp geschlagen hat.
    1. Processor Description: Intel Core i7 6700T|Größe des Arbeitsspeichers: 32|Festplattengröße: 512 Verifizierter Kauf says:
      Hallo zusammen, im november hatte ich ja bereits auch schon etwas zu diesem gerät gesagt. Aber fangen wir nochmal von vorne an. Die recovery funktion funktionierte bei dem 3 gerät ebenfalls nicht. Und da verstehe ich nicht warum man auf dieses problem nicht eingeht, selbst asus ist dann der meinung man soll das gerät dann zur reparatur einschicken.Aber hallo, ich habe jetzt 3 geräte gehabt (2 stück von conrad und der letzte original von amazon) und wenn man ein gerät kauft schicke ich es doch nicht gleich zur reparatur???. Gut im norm fall nutzt man ja auch nicht gleich sofort die recovery-funktion. Aber ich habe das gerät eben mal getestet als alternative zum imac. Habe das neue battlefront installiert die graka auf ultra und war begeistert. Da dieses game ja sehr grafiklastig ist habe ich keine ruckler oder sonstiges feststellen können. Also dieses gerät kann man durchaus als gamer all in one bezeichnen, wie es auch schon getestet wurde und den msi all in one knapp geschlagen hat.

Comments are closed.